Gefangen in der Zeit

Gefangen in der Zeit

15
Dec
2021

Kennst du das Gefühl, in schmerzhaften Szenen und Erinnerungen deiner Vergangenheit gefangen zu sein? In der Fachsprache heisst das dann auch mal "Zeitgitterstörung". Hat dir vielleicht schon einmal jemand gesagt, dass du dissoziierst oder in kindliche Anteile fällst? Eine Folge von traumatischen Erfahrungen kann sein, dass du Anteile deiner Persönlichkeit abspalten musstest, um zu überleben. Dissoziation auf struktureller Ebene ist ein wesentlicher Überlebensmechanismus von Menschen. Damals war das echt wichtig. Diese alten Kind-Anteile sind jetzt manchmal sogar sehr gut auf die Gegenwart hin orientiert und nennen auch das korrekte biologische Alter. Gleichwohl haben sie nicht realisiert, dass sie überlebt haben und dass sie inzwischen erwachsen geworden sind. Ohne Orientierung im Jetzt und gutes Grounding in der Gegenwartin der Einheit von Körper-Geist-Seele ist es schier unmöglich, dass du lernst, dich in deinem Körper und in deinem Leben wohl zu fühlen. Für viele Traumaüberlebende ist der Körper der Ort, an den sie nie wieder zurück wollen. Ist er doch Speicher all der emotionalen und körperlichen Schmerzen, wie ein Eisschrank voll mit gefrorenem Trauma und voll mit Szenen der erlebten Grausamkeit. Diese spielen sich wieder und wieder ab. Und es braucht dich und eine liebevolle Hand, welche die Kinderanteile aus dem Erfahrenen abholen und ihnen zeigen, dass die Vergangenheit vorbei ist.

Über das Kontinuum der Dissoziation, welches "Nicht-Realisation" in den Spielformen von "es ist nicht wahr", "das ist nicht real", "das bin nicht ich" oder auch "das ist nicht meins" beinhaltet, spreche ich im ONLINE Kongress von Mai Nguyen am 19.12.21 um 15 Uhr. Ebenso werfen wir gemeinsam einen heilsamen Blick auf das Zerbrochene in dir und auf dein Ganz sein. Ich erzähle aus meiner Erfahrung, wie du mehr und mehr aus der Dissoziation aussteigst, wie du in deinem Leben und in der kreativen Kraft ankommst, dich selbst wieder ganz in deine Hände und in dein Herz zu nehmen.

Melde dich gern noch an und stell all deine Fragen rund um Dissoziatives Erleben und heilsames damit in PRÄSENZ bleiben. Der Kongress ist kostenfrei und du kannst dir die Interviews noch 24 Stunden danach anschauen, falls du mal nicht live dabei sein kannst.

Hier können Sie sich kostenlos anmelden

Zurück zur Übersicht
Gefangen in der Zeit
Buchtipp zu diesem Thema:
TestProd3
Li Europan lingues es membres del sam familie. Lor separat existentie es un myth. Por scientie, musica, sport etc, litot Europa usa li sam vocabular. Li lingues differe solmen in li grammatica, li pronunciation e li plu commun vocabules. Omnicos directe al desirabilite de un nov lingua franca: On refusa continuar payar custosi traductores. At solmen va esser necessi far uniform grammatica, pronunciation e plu sommun paroles. Ma quande lingues coalesce, li grammatica del resultant lingue es plu simplic e regulari quam ti del coalescent lingues. Li nov lingua franca va esser plu simplic e regulari quam li existent Europan lingues. It va esser tam simplic quam Occidental in fact, it va esser Occidental.
...
Zum eBook im Shop
2 Beispiel für ein aufgezeichnetes Webinar
Leseempfehlung zu diesem Thema:
Das kleine Multipel
Hallo du lieber Mensch, bevor es losgeht, möchten wir dir noch ein paar Hintergrundinformationen geben, damit du die Reise vom kleinen Multipel besser einordnen kannst. Diese Geschichte ist eine kleine, heilsame Erzählung für Survivor Queens und Kings (Opfer, Betroffene und Überlebende von sexualisierter Gewalt) zum Thema Dissoziationen. So bezeichnet man die Superkraft unserer Psyche, sich in belastenden Situationen vom eigenen inneren Erleben abzuspalten und das Schreckliche überleben zu können. Manche spalten ihre Emotionen ab, andere Teile des Körpers, wieder andere einzelne Persönlichkeitsanteile – eben ganz so, wie es die Seele für wichtig und richtig hält. Diese Geschichte ist im Rahmen des Survivor Queen Kongresses 2021 entstanden, den Mai Nguyen (Aktivistin, Coach und Mentorin für Traumaufarbeitung) veranstaltet hat. Geschrieben wurde sie von Dr. Milena Hauptmann (psychologische Psychotherapeutin), die als Speakerin zum Thema „Dissoziationen und Trauma“ dabei war. Vanessa und Kida (Künstlerinnenname: Liyaha_art), die selbst Survivor Queens sind, illustrierten schließlich den Weg des Multipels. Die Geschichte behandelt das Thema Dissoziationen auf eine sehr liebevolle und heilsame Art und Weise. Achte dennoch beim Lesen gut auf dich. Wir wünschen dir viel Inspiration und Heilung beim Lesen.
...
Hier geht es zum kostenlosen eBook
2 Beispiel für ein aufgezeichnetes Webinar
In diesem Online-Kurs lernen Sie mehr:
2 Beispiel für ein aufgezeichnetes Webinar
Li lingues differe solmen in li grammatica, li pronunciation e li plu commun vocabules. Omnicos directe al desirabilite de un nov lingua franca: On refusa continuar payar custosi traductores. At solmen va esser necessi far uniform grammatica, pronunciation e plu sommun paroles. Ma quande lingues coalesce, li grammatica del resultant lingue es plu simplic e regulari quam ti del coalescent lingues. Li nov lingua franca va esser plu simplic e regulari quam li existent Europan lingues. It va esser tam simplic quam Occidental in fact, it va esser Occidental.
...
Erfahren Sie mehr