Neugierig oder the same procedure as last year...

Neugierig oder the same procedure as last year?

11
Jan
2022

Es ist so eine Sache mit der Neugier. Neulich saß ich mit ihr malend am Fluss. Eine Weile baumelte sie nur mit den Füßen im Wasser. Stumm und leis den Blick auf das Wasser gerichtet. Träne um Träne tropfte vor sich hin. Staunend stupste ich sie an. "Hej sag mal, was ist denn mit dir passiert? SO kenne ich dich ja noch gar nicht." Ein zartes Lächeln flatterte über ihr Gesicht. Das mag sie gern - das Unbekannte und wenn etwas auch einmal ganz anders ist. Und wenn jemand Kontakt aufnimmt. "Ach weißt du, die Menschen sehen mich so oft an an und verwechseln mich. Es ist wirklich schlimm, verwechselt zu werden. Ich bin doch schön und gar nicht gefährlich. Oder sie vergessen mich im ewigen Trott des Einerlei und weil wir das schon immer so machen- Gedöns..." Oh je, das kommt mir doch bekannt vor. Ich sehe es im Erlöschen eines Blicks, der eben noch funkelte. Im Erschlaffen einer Schulter, die sich eben noch nach vorne reckte. Und in Bewegungen, die ohne Fokus und saftlos vor sich hin dümpeln.

Was bedeutet Neugier für dich, wenn du jetzt gerade diese Worte liest? Worauf reagierst du als erstes? Auf das Neue, auf die unschuldige Freude im Entdecken des noch Unbekannten? Oder wendest du dich ab, weil du gelernt hast, nicht gierig sein zu dürfen. Ist ja schließlich eine der Todsünden - die Gier. Wie fühlt es sich in dir jetzt an, wenn du dir erlaubst, so volle Kanne neugierig zu sein?

In meinem Alltag hat die Neugier einen Stammplatz. Ich kann gar nicht mehr anders. Neugierig meine Sinne in alles zu stecken, was in mir ist und was mich umgibt, macht mein Leben reich und bunt. Manchmal ist es dann auch zu viel und ich brauche Zeit, all das Neue zu verdauen. Dann war die Gier größer als der Magen... oder so...ja klar...manchmal tut es dann auch weh oder ich mache Erfahrungen, die ich als "unangenehm" einordne. So what. Ich mag das Leben voll und ganz entdecken.

Auch wenn wirklich viele Menschen ihr Bestes gegeben haben, mir meine Abenteuerlust und meine Neugier auf das Leben auszutreiben, ist sie gleichwohl unverwüstlich in mir geblieben. Immer mal war sie wohlig im sicheren Exil und hat gewartet bis ich alt genug war, meine eigenen Regeln zu machen. Und zu meiner Abenteuerlust und meiner Neugier zu stehen.

Wenn du deine Neugier entdecken magst, bist du herzlich am 17.01.22 zum Abendworkshop mit mir und Roberta Gado willkommen. Alle Infos dazu findest du unter Veranstaltungen. Ich bin schon ganz neugierig auf dich und was wir gemeinsam in der Gruppe entdecken werden.

Zurück zur Übersicht
Gefangen in der Zeit
Buchtipp zu diesem Thema:
TestProd3
Li Europan lingues es membres del sam familie. Lor separat existentie es un myth. Por scientie, musica, sport etc, litot Europa usa li sam vocabular. Li lingues differe solmen in li grammatica, li pronunciation e li plu commun vocabules. Omnicos directe al desirabilite de un nov lingua franca: On refusa continuar payar custosi traductores. At solmen va esser necessi far uniform grammatica, pronunciation e plu sommun paroles. Ma quande lingues coalesce, li grammatica del resultant lingue es plu simplic e regulari quam ti del coalescent lingues. Li nov lingua franca va esser plu simplic e regulari quam li existent Europan lingues. It va esser tam simplic quam Occidental in fact, it va esser Occidental.
...
Zum eBook im Shop
2 Beispiel für ein aufgezeichnetes Webinar
Leseempfehlung zu diesem Thema:
Das kleine Multipel
Hallo du lieber Mensch, bevor es losgeht, möchten wir dir noch ein paar Hintergrundinformationen geben, damit du die Reise vom kleinen Multipel besser einordnen kannst. Diese Geschichte ist eine kleine, heilsame Erzählung für Survivor Queens und Kings (Opfer, Betroffene und Überlebende von sexualisierter Gewalt) zum Thema Dissoziationen. So bezeichnet man die Superkraft unserer Psyche, sich in belastenden Situationen vom eigenen inneren Erleben abzuspalten und das Schreckliche überleben zu können. Manche spalten ihre Emotionen ab, andere Teile des Körpers, wieder andere einzelne Persönlichkeitsanteile – eben ganz so, wie es die Seele für wichtig und richtig hält. Diese Geschichte ist im Rahmen des Survivor Queen Kongresses 2021 entstanden, den Mai Nguyen (Aktivistin, Coach und Mentorin für Traumaufarbeitung) veranstaltet hat. Geschrieben wurde sie von Dr. Milena Hauptmann (psychologische Psychotherapeutin), die als Speakerin zum Thema „Dissoziationen und Trauma“ dabei war. Vanessa und Kida (Künstlerinnenname: Liyaha_art), die selbst Survivor Queens sind, illustrierten schließlich den Weg des Multipels. Die Geschichte behandelt das Thema Dissoziationen auf eine sehr liebevolle und heilsame Art und Weise. Achte dennoch beim Lesen gut auf dich. Wir wünschen dir viel Inspiration und Heilung beim Lesen.
...
Hier geht es zum kostenlosen eBook
2 Beispiel für ein aufgezeichnetes Webinar
In diesem Online-Kurs lernen Sie mehr:
2 Beispiel für ein aufgezeichnetes Webinar
Li lingues differe solmen in li grammatica, li pronunciation e li plu commun vocabules. Omnicos directe al desirabilite de un nov lingua franca: On refusa continuar payar custosi traductores. At solmen va esser necessi far uniform grammatica, pronunciation e plu sommun paroles. Ma quande lingues coalesce, li grammatica del resultant lingue es plu simplic e regulari quam ti del coalescent lingues. Li nov lingua franca va esser plu simplic e regulari quam li existent Europan lingues. It va esser tam simplic quam Occidental in fact, it va esser Occidental.
...
Erfahren Sie mehr